Iliana Smilyanova
+359 (0) 888 70 36 50

10 of Wands


Was ist die Tarotkarte der Dekade?

Die Zeit hat nicht nur eine quantitative, sondern auch eine qualitative Dimension, die dieser Qualität entsprechende Menschen, Begegnungen und Ereignissen „gebärt“. In den Tarotkarten ist diese Zeitqualität zu einem Großteil in den 36 Karten der so genannten kleinen Arkana „versteckt“, wo jede von denen die Möglichkeiten und Aufgaben für jeweils zehn Tage des Kalenderjahres veranschaulicht .

Das Prinzip der wirkenden Tarotkarte der Dekade hilft uns, mit den Herausforderungen des jeweiligen Zeitraums klar zu kommen – mit seinen Schwierigkeiten und Chancen, es hilft uns den richtigen Ton zu finden und gibt uns eine Richtung, die wir folgen können, um uns selbst bei dem Ordnen und Harmonisieren unserer inneren und äußeren Welt zu unterstützen, sowie bei dem Zumachen von alten und dem Öffnen von neuen Türen, bei der Schöpfung und dem adäquaten Ausdrücken von den nötigen Ideen, Gedanken, Gefühlen, Emotionen und Taten. Auf diese Art und Weise, indem wir die Qualität der Zeit entsprechen, synchronisieren wir uns mit dem, was in uns steckt, mit dem, was uns umgibt, mit dem, was gewesen ist und sein wird – und mit der Gegenwart. Und so, nach dem Hologrammprinzip dienen wir nicht nur uns selbst, sondern auch dem großen Ganzen, von dem wir ein beständiges Teil sind. Damit es keine Spaltung in uns und in unserem Leben gibt.


A.E.Waite Kartenabbildungen mit freundlicher Genehmigung des Königsfurt-Urania Verlag, Krummwisch,
© Königsfurt-Urania Verlag, Krummwisch/Deutschland. www.koenigsfurt-urania.com

Iliana Smilyanova

This book offers the reader the opportunity with the help of Tarot to seek, to find and to use internal, supreme points of support, illuminated points of orientation in one's life journey. The aim is not the mechanical or selfish prediction of the future, but a healing journey into oneself, where we choose to be an active participant in one’s own life and to serve higher and virtuous aims.